Auszeichnung der Facharbeiten

 

Erneut Facharbeitspreis des Lions-Clubs Bottrop am VGK vergeben


"Da konnte man sich mal eine Vorstellung machen, wie so eine gelungene Facharbeit aussehen kann", so etwa war die Rückmeldung einzelner Q1-Schüler*innen, nachdem sie am Montag, den 6.9.21 in der Aula unserer Schule die Veranstaltung zur Vergabe des Facharbeitspreises des Lions Club Bottrop verfolgt hatten.

5 Oberstufenschüler*innen, die im vergangenen Schuljahr ihre Facharbeit zu verschiedensten Themen geschrieben hatten, erklärten sich bereit, diese in einem 15-minütigen Kurzvortrag einem breiteren Publikum zu präsentieren.
Alle Referent*innen beeindruckten die Zuhörerschaft mit ihren äußerst interessanten, mit viel Engagement und Kompetenz vorgetragenen Facharbeiten sehr.

Die Jury bestand aus 3 Mitgliedern des Lions Club Bottrop und 2 Vertreterinnen der Schule (je 1 Vertreterin der Eltern- und Lehrerschaft). Den Schüler*innen wurden vom Lions Club Geldpreise zwischen 100 € und 200 € verliehen.
​​​​Die zwei ersten Preise gingen an Benedikt Schroers und Hunter Hoffmann.Weitere gelungene Beiträge lieferten Johannes Duckheim, Sophie Fockenberg und Steffen Gutbier.

Herzlichen Dank!

Herzlichen Glückwunsch!

 

  

« Zurück