Chaos-Tag 2019

Chaos-Tag 2019 - AbituriEnten "übernehmen" die Schule

Auch in diesem Jahr fand der Chaos-Tag durch die AbituriEnten statt. Bereits früh morgens waren Wege blockiert: Baumstämme, Wasserbecher, Bänke und Tische, ... Der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Neblige Flure und das befreinde Gefühl die gesammelten Schulunterlagen "los zu werden" - es war viel los.

Auch die 5.-Klässler*innen wollten nicht untätig sein und die AbituriEnten empfangen.

Nach der 2. Stunde ging es auf dem Schulhof weiter. Die Lehrer traten in Spielen gegeneinander an. So mussten sie sich beispielsweise kleine Quitscheenten mit Wasserpistolen vom Kopf schießen oder eine Choreographie zum "Ententanz" aufführen. Die Schülerinnen und Schüler genossen den sonnigen Tag mit Erfrischungen durch Wassereis und Wasserpistolen.

Wir wünschen allen AbituriEnten schöne Abiturfeierlichkeiten am kommenden Samstag und gratulieren zum bestandenen Abitur!

« Zurück