Das Jahr geht zu Ende

 

Der Jahresabschluss am VGK

Licht und Leben

Am Freitag und Samstag (29. und 30.11) fand in den Abendstunden in der Kirche St. Johannes die Show „Licht und Leben 2.0“ statt. Gemeinsam mit den Chören der Schule und mit einigen Sprechern der Q2 wurde unter der Leitung von Johannes Schroers in Kooperation mit Herrn Weiß eine halbe Stunde aus Musik, Licht und Texten gezaubert.
An beiden Tagen war die Resonanz riesig und die Kirche bis auf den letzten Platz gefüllt. Ein besonderer Dank geht an dieser Stelle an Johannes Schroers, die Kirchengemeinde und Pfarrer Witte, die Schulleitung und unsere Schülerschaft aus den Chören und der Q2 😊
Wir freuen uns auf mehr „Licht und Leben“!


Danke an Julian Schäpertöns von JS-Media für die Bereitstellung einiger Bilder!

 

Adventskonzert und Adventsfenster

Als nächstes standen am VGK das jährliche Adventskonzert und das Adventsfenster auf dem Programm.

Das Schulorchester, das Bläserensemble sowie der Schulchor mit der Schulband und der Chor der Jahrgangsstufen 5 und 6 versetzten die Zuhörer des Adventskonzerts am 09.12.2019 in eine vorweihnachtliche Stimmung. Die Leitung hatten Guido Montag, Johannes Schroers und Simon Kleimann). So wurde beispielsweise "Mit Ernst, o Menschenkinder" von Leo Hassler gespielt oder "In Your Arms" und "Feliz Navidad" gesungen. (Fotos gibt es hier)

Eine Woche später wurde das Adventsfenster eröffnet. Schülerinnen und Schüler verschiedener Klassen gestalteten das Fenster und auch eine kleine Präsentation.

  

 

Adventsgottesdienst

„Unterwegs“ war das Thema des ökumenischen Adventsgottesdienst der Klassen 5-8, den der Religruppe der 7 a und c von Frau Schinke vorbereitet hatte.

Pfr.´ Adam und Pfr. Witte leiteten den Gottesdienst. Die Schüler führten ein Krippenspiel auf, das zwei Mütter selbst geschrieben hatten und das die traditionelle Weihnachtsgeschichte mit der aktuellen Situation von Flüchtlingen verbindet.

Herr Kapp sorgte mit seinen Musikern aus der Erprobungsstufe für den „guten Ton“.

 

Der ökumenische Adventsgottesdienst der Oberstufe wurde von den Q1-Kursen von Frau Küßner und Frau Flehmer vorbereitet. Pater Francis Da Cunha leitete den Gottesdienst, der unter dem Motto ,,Weihnachtswahnsinn" verlief.

  

Für die musikalische Unterstützung sorgte Herr Montag mit einigen Schülerinnen und Schülern der Klasse 9 bis 11.

  

(Fotos gibt es hier).

 

 

Das Homepageteam wünscht allen ein erfolgreiches Jahr 2020!


 

« Zurück