(Fast) Geschafft!

 

(Fast) Geschafft - Die Sommerferien sind da

Auch wenn die Sommerferien schon begonnen haben, soll an dieser Stelle ein kleiner Rückblick auf die letzte Schulwoche nicht fehlen. Die Woche hat mit den Projekttagen begonnen. In diesem Jahr wurden die Projekte dabei zum größten Teil von den Schülerinnen und Schülern der Oberstufe organisiert, wobei die Lehrerinnen und Lehrer unterstützend dabei waren. Es wurde gebacken und gekocht, genäht, gezeichnet, Sport gemacht, Filme auf geschichtliche Hintergünde hin überprüft, Kurzfilme gedreht,  mit einem Segelflieger geflogen und vieles mehr. Ein weiteres Projekt war es, über die Projekttage zu berichten. Der Beitrag ist in der online Schülerzeitung zu finden. Auch die Dorstener Zeitung berichtete darüber.

Den Abschluss fanden die Projekttage beim Spendenlauf, bei dem Geld für das Friedensdorf International, das Kinderdorf Bottrop in Gambia und die Schülervertretung gesammelt wurde. Auch dieser wurde durch die SV organisiert.

Am vorletzten „Schultag“ wurden im Rahmen des Wandertags Klassenausflüge gemacht. So wurde es für zwei 5. Klassen beispielsweise in die Zoom Erlebniswelt tierisch, für eine 8. Klasse ging es beim Klettern hoch hinaus und für andere ging es "weit weg", da ein Ausflug nach Amsterdam auf dem Programm stand.

Beendet wurde das Schuljahr dann am Freitag mit einem Gottesdienst und natürlich mit den Zeugnissen, auf welche ein Jahr lang mehr oder weniger stark hingearbeitet wurde. Der „Friday for Future“ hat uns in diesem Schuljahr oft begleitet. Das zeigte sich auch in der Gestaltung der beiden Gottesdienste, die unabhängig voneinander das Thema „Friday für die Schöpfung“ hatten und von verschiedenen Religionskursen von gestaltet und durch Schülerinnen und Schüler musikalisch unterstützt wurden.

Nach dieser ereignisreichen letzten Schulwoche wünscht das News-Team nun allen Beteiligten:

"Schöne Ferien und einen erholsamen Sommer!"

« Zurück