SZ online: Sprachen lernen – Babbel / Babbel hilft Millionen Menschen dabei, eine neue Sprache zu sprechen

Sprachen lernen – Babbel

Babbel hilft Millionen Menschen dabei, eine neue Sprache zu sprechen

Babbel ist eine Online-Lernplattform für Sprachen, die 2007 von der Lesson GmbH gegründet wurde und ist mit weit über einer Millionen zahlender Kunden die weltweit erfolgreichste Sprachlern-App. Es ist möglich mit Babbel bis zu 14 Sprachen zu lernen.  Ein Team von mehr als 600 Mitarbeitern aus über 50 Nationen arbeitet überwiegend in Berlin und New York. 2016 wurde Babbel zudem als das innovativste Unternehmen im Bildungsbereich ausgezeichnet. Babbel bietet Wortschatztrainer Apps unter anderem für Android, IOS und Windows an.

Der Verbraucher hat die Möglichkeit, die App gratis auszuprobieren, indem er die erste Lektion aus verschiedenen Kursen testen kann. Die Kosten für das Monatsabo sind im Vergleich zu den Konkurrenten teuer, wogegen langfristig gebuchte Abos günstiger werden. Zudem wird vom Betreiber eine Business Version angeboten, die es Firmen ermöglicht ein mehrsprachiges Team zu gründen. Auf Trustpilot wurde das Unternehmen mit 4 von 5 Sternen bei über 7000 Bewertungen ausgezeichnet.

 
Autor: Jan Gause, Vestisches Gymnasium Kirchhellen, 8c
« Zurück