Verabschiedung

 

Mit dem Ende des Schuljahres und dem Beginn der Sommerferien verabschieden sich zwei Lehrerinnen und Kolleginnen vom VGK.

Frau Kaletta und Frau Menze unterrichteten und wirkten seit über 30 Jahren am Vestischen Gymnasium und engagierten sich vielfältig in vielen Gremien, Arbeitsgemeinschaften, in der Oberstufenkoordination, als SV-Lehrerinnen, als Klassenlehrerinnen und unzählig vielen anderen Bereichen.

Gleichzeitig erleichtert und auch ein wenig wehmütig verlassen die beiden Kolleginnen das VGK in den wohlverdienten Ruhestand.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Zusammenarbeit, das Engagement und viele gemeinsame Erlebnisse! Alles Gute für den Ruhestand!

 

 

 

« Zurück