Vorlesewettbewerb Französisch

Am 14.12.2017 ab 09 Uhr traten die kursinternen Siegerinnen und Sieger der Französischkurse der Klassen 6-9 gegeneinander an, um ihre Lesefähigkeiten auf unterschiedlichen Niveaustufen zu zeigen. Dabei zeigten sie ihr Können, indem sie ihren vorbereiteten Text der Jury sowie dem Publikum präsentierten. Ferner stellten sie ihre Kenntnisse anhand eines unbekannten Textes unter Beweis!

Nach einer spannenden Lesephase standen die Gewinnerinnen und Gewinner aller Jahrgangsstufen gegen 11 Uhr fest: Lotte Heßling (Kl.6), Vanessa Wopp (Kl.7), Lena Rückert (Kl.8) und Sophia Duden (Kl. 9).

Besonders spannend blieb es für die SuS der Jahrgangsstufe 6 bis zum Ende: Lena Wacke und Lotte Heßling erzielten einen Gleichstand und mussten ein zweites Mal gegeneinander antreten. Lotte setzte sich knapp gegen Lena durch.

 

Alle Schülerinnen und Schüler überzeugten durch bereits besonders gute Lesefähigkeiten in ihren Altersklassen. Gratulation zu unseren jeweils 4 besten Leserinnen und Lesern unserer Schule pro Jahrgangsstufe!

Ein besonderer Dank gilt zudem Lukas Frese, Lena Voidl sowie Shelan Rassoul, die als SuS der Oberstufe kompetent die besten Leserinnen und Leser ermittelten.

  

  

  

Shelan Rassoul durfte einen Rollenwechsel erleben. Noch im letzten Jahr, in Klasse 9, nahm sie selbst an dem Wettbewerb teil und ging als Gesamtbeste aus dem Wettbewerb hervor. Sie erreichte 124 von maximal 128 Punkten.

Ebenso möchten wir uns recht herzlich stellvertretend für die Bücherei, Zweigstelle Kirchhellen, bei Frau Schwarzer bedanken, die uns diese tolle Location zur Verfügung stellte sowie bei dem Förderverein, welcher die tollen Preise ermöglichte. Herzlichen Dank an alle!

 

Alle Sieger auf einen Blick:

 

Die Sieger, sortiert nach Klassen:

Klasse 6:

1.    Platz: Lotte Heßling

2.    Platz: Lena Wacke

3.    Platz: Chiara Mülle/ Ilias Tsiklios

Klasse 7:

1.    Platz: Vanessa Wopp

2.    Platz: Theresa Strangemann

3.    Platz: Simon Mitev/ Nele Laugisch

  

Klasse 8:

1. Platz: Lena Rückert

2. Platz: Eveline Plebanek

3. Platz: Paula Schmitt

4. Platz: Sara Schmidt

  

Klasse 9:

1.    Platz: Sophia Duden

2.    Platz: Marie Manns

3.    Platz: Joris Deffte

 

Besonders hervorzuheben ist Lena Rückert, die als Gesamtbeste aus dem Wettbewerb hervorging. Sie erreichte 113 von maximal 120 erreichbaren Punkten! Bravo! Weiter so!

    

 
 

Text + Bilder: Ines Martens

« Zurück