Fahrten

 

Xanten-Fahrt

 

Letzten Mittwoch, den 10.04.2019, machten wir, die 7. Jahrgangsstufe, einen Ausflug in den Archäologiepark nach Xanten, um dort einen Einblick in das Leben der alten Römer zu bekommen.

Nach der ca. 50 Minuten langen Busfahrt standen wir schließlich vor dem großen Eingangstor der Xantener Stadtmauer. Als erstes besichtigten wir in Kleingruppen den Hafentempel mit der heiligen „cella“, einem Raum, der nur von Priestern betreten werden durfte. Anschließend gingen wir dann in das Amphitheater und besichtigten die Gladiatorenausstellung. Bevor wir zu den zuvor ausgewählten Projekten kamen, konnten wir noch eine Kleinigkeit essen. Zum Schluss hatten wir noch Zeit zum Spielen oder zum eigenständigen Besuch des Römischen Museums. In dem Museum gab es Alltagsgegenstände der Römer und aus den Thermen zu sehen.

Ich fand den Tag sehr spannend und auch die anderen Schülerinnen, Schüler und Lehrer hatten Spaß!

(Felix S., Klasse 7c)

« Zurück