Auswahlkommission bei Einstellungsverfahren

Folgende Mitglieder mit oder ohne Stimmrecht nehmen an den Vorauswahl- und den Auswahlgesprächen bei Einstellungen für eine neu zu besetzende Lehrer/innen-Stelle teil:
Schulleiter
von der
Lehrer-
konferenz
gewählte
Lehrkraft
volljähriges Mitglied der
Schul-
konferenz
Ansprech-
partnerin für
Gleich-
stellungs-
fragen
Mitglied der Personal-
vertretung 
Schwerbehinderten-vertretung
Name:Plaputta, Matthias - PLA
Faecher: Biologie
Sport
Weitere Aufgaben: Schulleiter
Email: plaputta(at)vestisches-gymnasium(dot)de
Name:Mamsch, Heike - MS
Faecher: Englisch
Spanisch
Sport
Weitere Aufgaben: Jahrgangsstufenleiterin Sek II
Betreuung des Schüleraustausches
Fachvorsitz Spanisch
Email: mamsch(at)vestisches-gymnasium(dot)de
   
Name:van Essen, Karin - VE
Faecher: Deutsch
Latein
Weitere Aufgaben: Ansprechpartnerin für Gleichstellung
Planung/Organisation der Schulprogrammarbeit/Steuergruppenmitglied
Administratorin Homepage (inhaltliche Gestaltung)
Lern- und Arbeitstechniken (LAT)
Methodentraining Facharbeit
Lese-und Rechtschreibförderung 5/6 (BISS)
Fachvorsitz Deutsch
Email: vanessen(at)vestisches-gymnasium(dot)de
bzw. (bei Übertragung
der Dienst-
vorgesetzten-Aufgaben an
die Schul-
leitung)
des Lehrer/
innenrates der Schule
(sofern mind.
eine/r der Bewerber/
innen schwer-behindert ist)
Herr Plaputta
Frau Mamsch
 
Herr Sauerbach
(Elternvertreter) 
Frau van Essen
im begründeten
Ausnahmefall:
stellvertretender
Schulleiter
Name:von Saint-George, Guido - SAI
Faecher: Mathematik
Informatik
Biologie
Weitere Aufgaben: stellvertretender Schulleiter
MINT-Kooperation Hochschule Ruhr West
Email: saintgeorge(at)vestisches-gymnasium(dot)de
  oder
deren Stell-
vertreter
Name:Hillbrandt, Christian - HIL
Faecher: Biologie
Pädagogik
Weitere Aufgaben: stv. Erprobungsstufenkoordinator
Steuergruppenmitglied
Schulverwaltung SCHiLD NRW
Fachvorsitz Pädagogik
Mitglied der Schulprogrammgruppe
Mitglied des Lehrerrats
Email: hillbrandt(at)vestisches-gymnasium(dot)de
  oder
dessen Stell-
vertreter
 
 
oder
deren Stell-
vertreterin
Name:Tiedt, Karin - TD
Faecher: Deutsch
Philosophie
Evangelische Religionslehre
Literatur
Weitere Aufgaben: Erprobungsstufenkoordinatorin
Ansprechpartnerin für Freiarbeit
Lese-und Rechtschreibförderung 5/6 (BISS)
Vertreterin der Ansprechpartnerin für Gleichstellung
Mitglied der Schulprogramm- und Steuergruppe
Antimobbing-Projekt Kl. 7
Fachvorsitz Philosophie
Email: tiedt(at)vestisches-gymnasium(dot)de
Herr von Saint-George Herr Hillbrandt
 
 
Maximilian Rauch

(Schüler der Q2)

Frau Tiedt
Vorsitzender mit
Stimmrecht
Mitglied mit 
Stimmrecht
Mitglied mit 
Stimmrecht
Mitglied mit 
Stimmrecht
Mitglied ohne
Stimmrecht
Mitglied ohne
Stimmrecht
                                           Stand: Schuljahr 2016/17
 
  • Die Teilnehmer/innen sollen zur Hälfte aus Frauen mit Stimmrecht bestehen.  
  • Die Mitglieder der Auswahlkommission sind zur Verschwiegenheit verpflichtet.
  • Nur in begründeten Ausnahmefällen ist ein Wechsel der Mitglieder der Auswahlkommission während der Vorauswahl- oder Auswahlgespräche möglich.
 

Das Einstellungsverfahren

Die Einstellung von Lehrkräften in ein dauerhaftes Beschäftigungsverhältnis im öffentlichen Schuldienst des Landes NRW erfolgt auf der Grundlage eines Ausschreibungs- und Listenverfahrens, das die Bewerber/innen nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung erfasst.

Der Auswahlkommission liegt bei ihren Vorauswahlgesprächen - nach sog. Ordnungsgruppen sortiert - eine Liste der Bezirksregierung mit den jeweils geeigneten Bewerberinnen und Bewerbern  vor.

Das Vorauswahlgespräch

In einem Vorauswahlgespräch entscheidet die Kommission auf der Grundlage der Ordnungsgruppenliste und des Ausschreibungstextes, welche Bewerber/innen zum Auswahlgespräch eingeladen werden. Dabei sind schwerbehinderte Bewerber/innen und ihnen gleichgestellte behinderte Menschen einzuladen, wenn sie die Einstellungsbedingungen erfüllen. Die Vorauswahl wird protokolliert. Der Vorsitzende, also der Schulleiter Herr Plaputta, lädt die Bewerber/innen anschließend - unter Angabe eines Termins - zum Auswahlgespräch schriftlich ein. Weiterhin werden am VGK - um vergleichbare Bedingungen für alle Bewerber/innen zu schaffen - von der Auswahlkommission Fragen bzw. Themen für die Bewerber/ innen gemeinsam überlegt, auf die sich diese vor ihrem Gespräch vorbereiten können. Die Fragen haben ausdrücklich keinen 'Prüfungscharakter'.

Das Auswahlgespräch

Bei den Auswahlgesprächen entscheidet die Kommission (bzw. die stimmberechtigten Mitglieder s.o.) über die für die ausgeschriebene/n Stelle/n geeignetsten Kandidat/innen und begründet ihre Entscheidung jeweils schriftlich.

 

Grundlage der Vorgaben für das Auswahlverfahren in NRW: 
RdErl. d. Ministeriums für Schule und Weiterbildung v. 9. August 2007; Bereinigte Fassung unter Berücksichtigung der Änderungserlasse vom 20.12.2008, 29.10.2009, 05.02.2010 und 12.01.2012