Spendenlauf 

 

Die Sportgruppe der SV organisiert das Sportfest, das Fußballturnier und den Spendenlauf.

Der Spenden- oder Sponsoren-lauf findet am gleichen Tag statt wie das Sportfest, und alle dürfen mitmachen. Jeder, der am Spendenlauf teilnimmt, braucht jemanden, der für seine Runden spendet. Das Geld geht an Bedürftige.

Beim Spendenlauf im Schuljahr 2010/11 wurden beispielsweise über 3200 € eingenommen. Diese wurden an die „Diakonie-Katastrophenhilfe“ zugunsten der Opfer des Reaktorunglücks in Japan gespendet.

2011/12 waren es 3309 €, 2012/13 knapp 5000 €, die dem Kinderhospiz Regenbogenland in Düsseldorf (3928 Euro) und der SV (1000 €) zugute kamen.