Meditationsraum

Der Meditationsraum befindet sich im Dachgeschoss des Altbaus unserer Schule und hat eine besonders ruhige und anheimelnde Atmosphäre. Es ist ein Raum mit Teppichboden, verschiedenen Verdunkelungsmöglichkeiten, Meditationsbänkchen, Yogadecken und einer Musikanlage. Jeder, der ihn betritt, muss die Schuhe ausziehen und es darf dort nicht gegessen und getrunken werden.

Vormittags wird der Raum vom VGK für Unterrichtszwecke benötigt, nachmittags steht er der Nutzung der städtischen Musikschule zur Verfügung.

Religionsunterricht, Entspannungstraining für die Facharbeit, Übungen des Literaturkurses und LAT finden regelmäßig in diesem Raum statt. Darüber hinaus bietet er Gelegenheit zu Ausspracherunden mit Lerngruppen oder zu Trauerbegleitung im Falle schulischer Betroffenheit.

 

zurück zu Gestaltung der Lernumgebung     Evangelische Religion     Katholische Religion