SPORTIF -Motorik-Diagnose

SPORTIF

Bottrop

 

  
Name:Bartelds, Andrea - BAR
Faecher: Erdkunde
Sport
Weitere Aufgaben: Arbeitsgruppe Stundentaktung
Email: bartelds(at)Vestisches-gymnasium.de
Frau Bartelds

 

 

 

 

 

 

Diagnose als Grundlage für gezielte individuelle Förderung in der Schule (Klasse 5)

Gezielte sportmotorische Förderung wird in unserer veränderten Bewegungswelt immer wichtiger und wissenschaftliche Studien belegen positive Effekte auf Lernleistungen in anderen Fächern und das Sozialverhalten in der Schule.

 

Daher führt die Stadt Bottrop schon seit 2010 in allen 21 Grundschulen und seit 2011 auch in den Förderschulen der Stadt Bottrop eine „Stärkenanalyse“ durch. Die Stärkenanalyse findet an einem Tag zum Großteil während der Unterrichtszeit statt und wird von geschulten Teams der Universität Duisburg-Essen mit dem Sportmotorischen Test für NRW durchgeführt.

Der Sportmotorische Test für NRW wurde von Experten an der Universität Karlsruhe entwickelt und wird vom Sportministerium NRW empfohlen und unterstützt. Bei der Untersuchung werden 8 wissenschaftlich geprüfte und aussagekräftige Testaufgaben eingesetzt, die gezielt den motorischen Leistungsstand des Kindes feststellen können und den unterrichtenden Lehrkräften Ansatzpunkte für eine sportmotorische Förderung (Ausdauer, Haltung, Koordination, Wahrnehmung) liefern können. Eine Vielzahl der Fünftklässlerinnen und Fünftklässler hat bereits 2011 an der Stärkenanalyse teilgenommen, ist also mit dem Ablauf schon ein Stück weit vertraut.

Jedes Kind erhält ein individuelles „Stärken-Profil“ hinsichtlich der motorischen Leistungsfähigkeit und darüber hinaus erhalten die Eltern/Erziehungsberechtigten Vorschläge für Spiel- und Übungsformen zur außerschulischen Förderung in Papierform.